4 Warnsignale deines Körpers, dass du zu wenig KOHLENHYDRATE zu dir nimmst!


Auch wenn es immer wieder (ZU UNRECHT) heißt, dass Kohlenhdydrate dick machen, sind sie der Energielieferant Nummer eins für unseren Körper. Aus diesem Grund sollten mindestens 50 Prozent der Energiezufuhr aus Kohlenhydraten bestehen. Wenn du folgende Symptome feststellst, solltest du auf jeden Fall mehr “Carbs” in deinen Speiseplan integrieren:

Du hast oft miese Laune

Du leidest häufig unter Antriebslosigkeit und bist außerdem schlecht gelaunt und leicht reizbar? Das könnte ein Hinweiß deines Körpers sein, dass du mehr Kohlenhydrate zu dir nehmen solltest. Wenn du deinem Körper zu wenig Kohlenhydrate zuführst, ist er nämlich nicht in der Lage, das Glücks-Hormon Serotonin zu produzieren. Kein Wunder also, dass du total unausgeglichen und schlecht gelaunt bist.

Du hast oft keine Energie

rong>Auf der nächsten Seite gehts weiter!



Zeig deinen Freunden, dass dir die FB Seite gefällt!