DAS kannst du ab sofort mit WhatsApp machen! Und fast keiner weiß es..


Bild: Shutterstock
 
Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren! Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps sowie leckere Rezepte gepostet.

 
Dem Taxi-Markt wird oft nachgesagt, veraltet und unflexibel zu sein. Doch inmitten von festgefahrenen Strukturen zeigt sich Taxi Deutschland jetzt durchaus modern und wegweisend: Die Genossenschaft der Taxizentralen hat einen neuen Dienst aus dem Boden gestampft, mit dem Nutzer ein Taxi bequem per WhatsApp rufen können. Allerdings lässt die Verfügbarkeit mancherorts noch zu wünschen übrig.

Die Zeiten, in denen auf WhatsApp lediglich privat kommuniziert wurde, scheinen vorbei. Zunehmend erkennen Unternehmen und Medien das Potenzial des populären Messengers und spannen den Dienst für eigenen Zwecke ein. Der Gedanke ist offenbar auch bei Taxi Deutschland, die bundesweit Taxizentralen vertreten, auf fruchtbaren Boden gefallen. So ist es Nutzern ab sofort möglich, durch Einsenden des eigenen Standorts per WhatsApp ein Taxi zu bestellen. Das ganze läuft wie folgt ab: Der Nutzer muss nur die Servicenummer 0170-339 8423 (WhatsApp Taxi) im Adressbuch einspeichern und an besagten Kontakt eine WhatsApp-Nachricht mit dem eigenen Standort schicken. Daraufhin folgt nochmal eine Bestätigung der Adresse seitens Taxi Deutschland. Passt alles, muss der Nutzer nur noch mit „Ja“ bestätigen – schon macht sich eine Droschke auf den Weg zum Abholort. Der Dienst wird sowohl für Android als auch iOS und Windows Phone beziehungsweise Windows 10 Mobile angeboten.
 
WhatsApp Taxi für Deutschland – aber nicht in ganz Deutschland?
 



Zeig deinen Freunden, dass dir die FB Seite gefällt!