Schlank im Schlaf: 1 Kilo weniger über Nacht!



Foto: Shutterstock

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren! Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps sowie leckere Rezepte gepostet.

 
Abnehmen im Schlaf: Wer die folgenden Tipps umsetzt, kann sogar im Schlaf Fettdepots schmelzen lassen:

Über die Weihnachtszeit passiert es schnell, dass man ein paar Kilo zuviel auf die Waage bringt. Wer dem entgegenwirken möchte, der muss lediglich ein paar simple Ernährungstipps beherzigen, und wird sogar im Schlaf abnehmen – es ist kinderleicht!

Kohlenhydrate meiden

Pasta, Reis, Schokolade, Brot und Obst sollte man abends unbedingt meiden. Tagsüber können die Kohlenhydrate durch Bewegung abgebaut werden, im Schlaf hingegen setzen sie direkt in den bekannten Problemzonen- Hüfte, Bauch, Beine – an. Gute Alternativen zum Abendessen sind Eiweißbrot mit Tomate und Mozzarella sowie gedünstetes Gemüse. Jedoch ist anzumerken, dass man auch von kohlenhydratarmer Nahrung nicht zuviel verzehren sollte.

Nicht zu spät in die Federn

Wer über Nacht effektiv Fett verbrennen möchte, sollte nach 18 Uhr nichts mehr essen. Einzige Ausnahme: Nachteulen können sich mit dem Abendessen noch etwas länger Zeit lassen. Grundsätzlich sollte der Körper vorm Zubettgehen nämlich mindestens drei Stunden Zeit haben, um die Nahrung zu verarbeiten. Die Nährstoffe werden sonst in den Fettzellen zwischengespeichert. Beherzigt man diese Tipps, kann man im Schlaf bis zu ein Kilo verlieren.
 
 
War dieser Beitrag hilfreich ? Dann teile ihn mit deinen Freunden auf Facebook!



Zeig deinen Freunden, dass dir die FB Seite gefällt!